Salate und mehr

CEVICHE - DAS PERUANISCHE NATIONALGERICHT

Es wird in Peru aber auch in Ecuador und anderen angrenzenden südamerikanischen Ländern gegessen und ist ein ganz einfaches aber trotzdem unfassbar leckeres Gericht, wenn es mit so frischen und guten Zutaten zubereitet wird, wie wir sie verwenden. Probieren sie unsere Cerviche aus, sie werden begeistert sein. In eine Cerviche gehören verschiedene Fischsorten, die roh in kleine Würfel oder Scheibchen geschnitten und anschließend in einer Flüssigkeit mariniert werden, die die Peruaner „Leche de Tigre – Tigermilch“ nennen. Sie besteht aus Limettensaft, Salz, Chili verschiedenen Kräutern und Zwiebel. Durch diese Marinade wird der Fisch unsagbar zart und würzig. Cerviche kann auch mit Meeresfrüchten zubereitet werden und passt zu vielen Beilagen.

CEVICHE - DAS PERUANISCHE NATIONALGERICHT

Es wird in Peru aber auch in Ecuador und anderen angrenzenden südamerikanischen Ländern gegessen und ist ein ganz einfaches aber trotzdem unfassbar leckeres Gericht, wenn es mit so frischen und guten Zutaten zubereitet wird, wie wir sie verwenden. Probieren sie unsere Cerviche aus, sie werden begeistert sein. In eine Cerviche gehören verschiedene Fischsorten, die roh in kleine Würfel oder Scheibchen geschnitten und anschließend in einer Flüssigkeit mariniert werden, die die Peruaner „Leche de Tigre – Tigermilch“ nennen. Sie besteht aus Limettensaft, Salz, Chili verschiedenen Kräutern und Zwiebel. Durch diese Marinade wird der Fisch unsagbar zart und würzig. Cerviche kann auch mit Meeresfrüchten zubereitet werden und passt zu vielen Beilagen.

Goma Wakame (Algensalat mit Chili-Sesam)

Es wird in Peru aber auch in Ecuador und anderen angrenzenden südamerikanischen Ländern gegessen und ist ein ganz einfaches aber trotzdem unfassbar leckeres Gericht, wenn es mit so frischen und guten Zutaten zubereitet wird, wie wir sie verwenden. Probieren sie unsere Cerviche aus, sie werden begeistert sein. In eine Cerviche gehören verschiedene Fischsorten, die roh in kleine Würfel oder Scheibchen geschnitten und anschließend in einer Flüssigkeit mariniert werden, die die Peruaner „Leche de Tigre – Tigermilch“ nennen. Sie besteht aus Limettensaft, Salz, Chili verschiedenen Kräutern und Zwiebel. Durch diese Marinade wird der Fisch unsagbar zart und würzig. Cerviche kann auch mit Meeresfrüchten zubereitet werden und passt zu vielen Beilagen.

Goma Wakame (Algensalat mit Chili-Sesam)

Es wird in Peru aber auch in Ecuador und anderen angrenzenden südamerikanischen Ländern gegessen und ist ein ganz einfaches aber trotzdem unfassbar leckeres Gericht, wenn es mit so frischen und guten Zutaten zubereitet wird, wie wir sie verwenden. Probieren sie unsere Cerviche aus, sie werden begeistert sein. In eine Cerviche gehören verschiedene Fischsorten, die roh in kleine Würfel oder Scheibchen geschnitten und anschließend in einer Flüssigkeit mariniert werden, die die Peruaner „Leche de Tigre – Tigermilch“ nennen. Sie besteht aus Limettensaft, Salz, Chili verschiedenen Kräutern und Zwiebel. Durch diese Marinade wird der Fisch unsagbar zart und würzig. Cerviche kann auch mit Meeresfrüchten zubereitet werden und passt zu vielen Beilagen.

Fischfpanne zum braten

Eine Fischpfanne ist ein leicht und schnell zubereitetes und sehr leckeres Gericht. Und sie lässt sich auch auf sehr vielfältige Weise zubereiten und passt zu allen möglichen Beilagen. Ob mit Kartoffeln, Reis, Glasnudeln, Pasta, Couscous oder Stangenbrot, mit vielen Gemüsesorten, ob asiatisch angehaucht, mediterran, nordisch, morgenländisch oder karibisch. Fischpfannen sind eine Köstlichkeit, vorausgesetzt man hat dafür die richtigen Zutaten. Wichtig ist, dass der Fisch und die Meeresfrüchte frisch sind und außerdem möglichst fest, damit sie nicht beim Braten zerfallen. Unsere leckere Fischpfanne besteht aus frischem Lachs, Seelachs, Kabeljau, Zucchini, Paprika, Lauchzwiebeln und einer Hausgemachten Paprikamarinade!

Fischfpanne zum braten

Eine Fischpfanne ist ein leicht und schnell zubereitetes und sehr leckeres Gericht. Und sie lässt sich auch auf sehr vielfältige Weise zubereiten und passt zu allen möglichen Beilagen. Ob mit Kartoffeln, Reis, Glasnudeln, Pasta, Couscous oder Stangenbrot, mit vielen Gemüsesorten, ob asiatisch angehaucht, mediterran, nordisch, morgenländisch oder karibisch. Fischpfannen sind eine Köstlichkeit, vorausgesetzt man hat dafür die richtigen Zutaten. Wichtig ist, dass der Fisch und die Meeresfrüchte frisch sind und außerdem möglichst fest, damit sie nicht beim Braten zerfallen. Unsere leckere Fischpfanne besteht aus frischem Lachs, Seelachs, Kabeljau, Zucchini, Paprika, Lauchzwiebeln und einer Hausgemachten Paprikamarinade!

Zu den Märkten