Sardinen – Rillettes

Sardinen – Rillettes werden – wie alle Rillettes – grundsätzlich mit Sahne,
Crème fraîche oder Frischkäse zubereitet – Darauf verzichten wir!

Zutaten

  • 1 Dose Bretonische Sardinen samt Saft
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Gehackte Petersilie
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bestes Olivenöl!
  • Weißbrot oder (Salz)gebuttertes Baguette

Anleitungen

  • 1 Dose bretonische Sardinen samt Saft auf einem Teller mit
    der Gabel grob zerdrücken. 1 kleine Zwiebel in feine Halbscheiben schneiden und
    zu den Sardinen geben. 1 EL Zitronensaft, 2 EL gehackte Petersilie, Fleur de
    Sel, Pfeffer aus der Mühle und einen Schuss bestes Olivenöl hinzufügen, alles
    gut vermischen und auf ge(Salz)butterten Baguette - (oder anderen Weißbrot - ) Scheiben
    servieren.